Gerhard Mayer, Paul F. Langer (Hg.): Die Donau schafft Identität! The Danube Creates Identity!


Gerhard Mayer, Paul F. Langer (Hg.): Die Donau schafft Identität! The Danube Creates Identity!

12,80
Preise inkl. MwSt + Versand


Die Donau schafft Identität! The Danube Creates Identity! Gerhard Mayer, Paul F. Langer (Hg.)
Beiträge der 1. Danube Summer School in Ulm/Neu-Ulm vom 28. September bis zum 4. Oktober 2014
1. Auflage, Ulm 2015 – 92 Seiten – ISBN 978-3-86281-082-6
Während der Danube Summer School 2014 kamen 23 Studierende aus sechs Donauländern in Ulm/Neu-Ulm zusammen, um eine Woche lang über die Potentiale und Herausforderungen im Donauraum zu diskutieren. In dieser Publikation wird die
Veranstaltung dokumentiert. Die Beiträge der Teilnehmer und Referenten machen deutlich, dass die Donau als identitätsstiftendes europäisches Phänomen wahrgenommen werden muss und dass die EU-Strategie für den Donauraum große Hoffnungen und
Erwartungen vor allem an der mittleren und unteren Donau geweckt hat. Nun besteht auch die Verpflichtung, diese zu erfüllen.
Gerade die Arbeiten der jungen Studierenden und Wissenschaftler zeigen, dass der gemeinsame Donauraum in seiner ganzen kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Vielfalt Identität stiften und als Grundlage der viel diskustierten und häufig geforderten
Zusammenarbeit dienen kann.
Neben der Darstellung der Veranstaltung gibt diese Publikation Referenten und Teilnehmern Raum für ihre persönlichen Einschätzungen als auch für donauraumbezogene Forschungsarbeiten. Während der erste Teil Kommentare und Anregungen enthält,
werden im zweiten Teil wissenschaftliche Arbeiten von Teilnehmern vorgestellt.
Die Beiträge sind teilweise in deutscher und teilweise in englischer Sprache verfasst.
Weitere Informationen zur Danube Summer School-Reihe der Europäischen Donau-Akademie entnehmen Sie bitte der Website www.danubesummerschool.eu.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Regionalliteratur Süddt. und Donauraum