Bastian/Lang-Wojtasik: Das Erbe des Erasmus


Neu

Bastian/Lang-Wojtasik: Das Erbe des Erasmus

13,80
Preise inkl. MwSt + Versand


Till Bastian/Gregor Lang-Wojtasik: Das Erbe des Erasmus. Die Klage des Friedens und die Hoffnung auf Weltbürgertum
ISBN 978-3-86281-117-5 / 2917 / 96 Seiten / Hardcover / 13,80 Euro

Bei einem Blick in die aktuelle Weltsituation wird mehr als deutlich, wie hilfreich eine Rückbesinnung auf ein Weltbürgertum mit seinem aufklärerischen Humanismus heute ist. Es braucht zivilgesellschaftlichen Mut und pädagogische Bereitschaft zu ernsthafter Veränderung für eine zukunftsfähige Erde, um endlich den Weg der Menschlichkeit, des Friedens, der Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit zu gehen.

Die Lektüre des Erasmus von Rotterdam und insbesondere seiner vor 500 Jahren erschienenen Schrift „Die Klage des Friedens“ lässt einen ob ihrer Aktualität fast erschaudern, wenn sie etwa im Spiegel der UN-Nachhaltigkeitsziele gelesen wird. Sie enthält damit gleichzeitig Mut machende Botschaften, welchen Herausforderungen sich die Menschheit im 21. Jahrhundert stellen kann und welche Bedeutung dabei Bildung spielt, die sich globalen Fragen öffnet und ihrer reformerischen Traditionen bewusst bleibt.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, weitere Sachbücher